Agenda

Agenda des Berliner Anwender­tages 2022

Virtuelle Live-Schaltung

08:50 – 09:00

Begrüßung

Michael Hagedorn, Geschäftsführer, Infora GmbH

09:00 – 09:20

Keynote

Dr. Ralf Kleindiek, Chief Digital Officer des Landes Berlin und Staatssekretär für Digitales und Verwaltungsmodernisierung, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport

09:20 – 09:30

Keynote

Marc Böttcher, Vorstand, IT-Dienstleistungszentrum Berlin

09:30 – 10:30

Round Table – „Wohin geht die digitale Reise?“

  • Dr. Ralf Kleindiek, Chief Digital Officer des Landes Berlin und Staatssekretär für Digitales und Verwaltungsmodernisierung, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
  • Marc Böttcher, Vorstand, IT-Dienstleistungszentrum Berlin
  • Stephan Wolter, stellvertretender Hauptgeschäftsführer, IHK Berlin
  • Dr. Thomas Letz, Netzwerk Smart City
  • Michael Hagedorn, Geschäftsführer, Infora GmbH (Moderation)

10:30 – 10:40

Materna Graduate Award 2022

10:40 – 10:45

Pause

10:45 – 12:00

Diskussionsrunde – „Aktueller Stand des IT-Planungsrates“

  • Ernst Bürger, Abteilungsleiter Digitale Verwaltung, Steuerung OZG, Bundesministerium des Innern und für Heimat 
  • Staatsrat Jan Pörksen, Mitglied des IT-Planungsrates und Chef der Senatskanzlei und des Personalamtes, Senatskanzlei Hamburg 
  • Dr. Annette Schmidt, Präsidentin, Föderale IT-Kooperation (FITKO) 
  • Dr. Ralf Kleindiek, Chief Digital Officer des Landes Berlin und Staatssekretär für Digitales und Verwaltungsmodernisierung, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport 
  • Michael Hagedorn, Geschäftsführer, Infora GmbH (Moderation) 

12:00 – 12:45

Mittagspause

12:45 – 13:45

Foren

Forum 1 – Innovationen in der Berliner Verwaltung

Digitalisierung aus einem Guss: Die IKT-Basisdienste des Landes Berlin als Digitalisierungsbeschleuniger

  • Manja Boßdorf, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport
  • Robert Bloy, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport

Die Berliner IKT-Architektur als Grundlage für modernes E-Government
Tino Eilenberger, Fachbereich Unternehmensstrategie und –entwicklung, IT-Dienstleistungszentrum Berlin

Das Herzstück der neuen Arbeitswelt – so schlägt der Puls von nscale eGov Web 
Robert Wander, Senior Consultant / Expert Center E-Government, Ceyoniq Technology

Forum 2 – OZG I

Kommunale OZG-Leistungen in Niedersachsen
Dr. Horst Baier, CIO, Niedersachsen

OZG-Umsetzung in NRW
Lars Hoppmann, Geschäftsleiter kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe 

Digitale Verfahrensbearbeitung entwickelt mit Low-Code am Beispiel der Integrierten Niedersächsischen Ausländersoftware I.N.A.

  • Dirk Kotala-Wilhelm, Leiter Kundenbetreuung, Scopeland Technology GmbH
  • René Helbig, Managing Consultant, Scopeland Technology GmbH

13:45 – 13:50

Pause

13:50 – 14:30

Foren

Forum 3 – GAIA-X

GAIA-X 4 Future Mobility
Thomas Feld, Materna SE

GAIA-X als Teil des Datenökosystems
Peter Kraemer, Deutsche Akademie der Technikwissenschaften

Forum 4 – OZG II

In der Entwicklung: Digitale Geburtsurkunde mit Unterstützung der Basiskomponente Nachweisabruf aus Berlin
Dirk Meyer-Claassen, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport

Kommunale Nachnutzung von EfA-Leistungen im OZG-Themenfeld „Ein- und Auswanderung“
Dr. Philipp Richter, OZG-Experte, Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg

14:30 – 14:55

Pause

14:55 – 15:55

Foren

Forum 5 – Veränderungen innerhalb der Verwaltung

Diskussion zu kulturellen und technischen Aspekten

  • Carsten Köppl, Geschäftsführer, Next:Public
  • Dr. Andreas Kohne, Materna TMT
  • Anika Wilczek, DigitalService4Germany GmbH  

Forum 6 – Datenmanagement

App Fahrraddiebstähle als Anwendungsbeispiel

  • Sebastian Askar, Leitung Digitalisierung, IKT-Wirtschaft, digitale Infrastruktur und Open Data, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
  • Lisa Stubert, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Open Data Informationsstelle
  • Stephan Harnau, Polizei Berlin

Aus der Luft ins FUTR HUB – Datenmanagement für Berlin TXL

  • Dr. Stefan Höffken, Leiter Digitalisierung, Tegel Projekt GmbH
  • Christian Martens, Tegel Projekt GmbH

Mobilithek – Deutschlands Plattform für Daten, die etwas bewegen 
Dr. Roland Goetzke, Bundesministerium für Digitales und Verkehr 

15:55- 16:00

Pause

16:00 – 16:30

Trialog zum OZG 2.0

  • Dr. Markus König, Infora GmbH
  • Dr. Martin Schallbruch, CEO, govdigital eG
  • Dr. Horst Baier, CIO, Niedersachsen

16:30 – 17:30

Podiumsdiskussion – „Kompetenzen für den digitalen Wandel“

  • Lothar Sattler, Abteilungsleiter „IKT-Steuerung, Digitalisierung der Verwaltung und Bürgerdienste sowie Ordnungsämter“, Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport, Berlin 
  • Dr. Nina Böhm, Digitalisierungsberaterin im IT-Referat, Landeshauptstadt München 
  • Wolfgang Schyrocki, Direktor, Verwaltungsakademie Berlin 
  • Anja Houska, Personal Entwicklung, Berliner Stadtreinigungsbetriebe 
  • Michael Hagedorn, Geschäftsführer, Infora GmbH  
  • Rainer Ullrich, Public Consulting Rainer Ullrich GmbH & Co. KG (Moderation) 

ab 17:30

Resümee und Verabschiedung

Die Agenda zum Download

Hier finden Sie die Agenda für den Berliner Anwendertag zum Download.

Menü