Agenda

Agenda des Berliner Anwender­tages 2021

Virtuelle Live-Schaltung

09:15 – 09:30

Eröffnung und Erläuterung des virtuellen Tagungskonzepts

Michael Hagedorn, Infora GmbH

09:30 – 09:40

Mobile Verwaltung – die Lehren aus Corona für die Berliner Verwaltung  

Sabine Smentek, Staatssekretärin für Informations- und Kommunikationstechnik, Senatsverwaltung für Inneres und Sport

09:40 – 09:50

Krise als Chance: Was bleibt nach Corona? Impulse für die Arbeitsorganisation im ITDZ Berlin 

Marc Böttcher, Vorstand ITDZ Berlin 

09:50 – 10:50

Round Table – Digitalisierungsschub durch Corona: das OZG als Treiber der Digitalisierung

  • Sabine Smentek, Staatssekretärin für Informations- und Kommunikationstechnik, Senatsverwaltung für Inneres und Sport
  • Marc Böttcher, Vorstand ITDZ Berlin 
  • Dirk Schulte, Vorstand Personal/Soziales der BVG
  • Manuel Galadí Enríquez, Leiter der Abteilung „Projekte, Basisdienste und Querschnittsverfahren“, ITZBund
  • Michael HagedornInfora GmbH (Moderation) 

10:50 – 11:05

Die E-Akte in der öffentlichen Verwaltung – nscale eGov, der Web-Client im Focus, Robert Wander, Senior Consultant / Expert Center E-Government, Ceyoniq Technology

11:05 – 11:15

Auch diesem Jahr zeigen wir dem Winter die warme Schulter und unterstützen die ebenso großartige, wie wichtige Arbeit der Initiative ONE WARM WINTER mit einer Spende.

11:15 – 12:15

Online-Session

Forum 1

Aktuelles zur Verwaltungsdigitalisierung – wie steht es um die OZG-Umsetzung? 

Moderation: Michael Hagedorn, Infora GmbH

Forum 2

Personalentwicklung in der digitalen Verwaltung


Moderation: Rainer Ullrich, Public Consulting Rainer Ullrich

Diskussionsrunde

  • Ernst Bürger, Abteilungsleiter „Digitale Verwaltung; Steuerung OZG“, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Dr. Annette Schmidt, Präsidentin der FITKO
  • Dr. Martin Hagen, Staatsrat für Haushalt, Personal und IT beim Senator für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen

Expertinnenrunde

  • Katja Lessing, Hochschule Bremen
  • Prof. Margrit Seckelmann, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung
  • Julia Knifka, Infora GmbH
  • Doris Hülsmeier, Vorsitzende des Gesamtpersonalrats für das Land und die Stadtgemeinde Bremen

12:15 – 13:00

Mittagspause und Gelegenheit zum Besuch der Begleitausstellung sowie zum Networking

12:20 – 12:40

Book Release „Onlinezugangsgesetz“ mit Prof. Margrit Seckelmann, Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung

12:40 – 13:00

Eröffnung des Forums „IT-Konsolidierung“ mit Kay Molkenthin, EITCO: Verfahrensmodernisierung – Nutzen für Anwender und IT-Betrieb

13:00 – 14:00

Online-Session

Forum 3

Erfolgreiche OZG-Ansätze

Moderation: Markus König, Infora GmbH

Forum 4

IT-Konsolidierung und die Modernisierung der Berliner IKT-Arbeitsplätze

Moderation: Dominik Kunze, Infora GmbH

Steuerung der OZG-Umsetzung: Wie wir die flächendeckende Verwaltungsdigitalisierung schaffen

Björn Bünzow, Referatsleiter, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat 

Ein einheitlicher Arbeitsplatz für Alle im Land Berlin – der Berlin-PC

Lothar Sattler, Abteilungsleiter Steuerung, Digitalisierung der Verwaltung und Bürgerdienste“, Senatsverwaltung für Inneres und Sport 

OZG-Umsetzung effizient, einheitlich und föderal

Dr. Joachim Sturm, MR a.D., selbstständiger Berater 

Vorstellung IKT-Arbeitsplatz als Basisdienst: Bestandteile, Nutzen, Entwicklungsstand 

  • Stefan Lust, Fachbereichsleiter Produktmanagement, ITDZ Berlin
  • Rüdiger Sniehotta, Fachbereichsleiter Desktopbetrieb BerlinPC, ITDZ Berlin

Einer für alle statt jeder allein – Zusammenarbeit für das OZG erfolgreich organisieren

Sirko Hunnius, Deputy Director, ]init[ AG

14:00 – 14:15

Digitalisierung der Verwaltung mit Low-Code: Anwendungsentwicklung ohne Programmieren, Karsten Noack, CEO der Scopeland Technology GmbH

14:15 – 15:15

Online-Session

Forum 5

Registermodernisierung, OZG, Datenschutz – Kooperationsfelder zwischen Bund und Kommunen

Moderation: Andreas Werner, Infora GmbH

Forum 6

Innovationen für die Berliner Verwaltung


Moderation: Julia Knifka, Infora GmbH

Registermodernisierung

  • Philipp Kreuch, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Enrico D’Ambruoso, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Praxisbeispiel Blockchain: Digitale Schulzeugnisse im Land Berlin 

  • Kay Hansen, Leitung Sachgebiet eGovernment@school, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
  • Martin Voigt, Referent Digitalisierung und Blockchain, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
  • Dr. Matti Große, Innovationsmanager, ITDZ Berlin

Datenschutz in den Kommunen

Dr. Stefan Brink, Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Von der Idee zur Lösung: Innovationen übersetzen und umsetzen 

  • Tino Eilenberger, Amtsrat, ITDZ Berlin
  • Matthias Kammer, Geschäftsführer der govdigital eG
  • Dr. Benjamin Seibel, Leiter des CityLAB

OZG und SDG-VO – gemeinsame Verarbeitungen 

Andreas Werner, Themenfeldleiter IT-Compliance, Infora GmbH 

Verdienstausfall digital geltend machen – Onlineanträge ergänzen das Corona-Soforthilfepaket des Senats. Entschädigungen und Erstattungen nach dem Infektionsschutzgesetz.

  • Nebojsa Djordjevic, Geschäftsführender Partner, Moysies & Partner
  • Ralf Meyer, Koordinator E-Government und Wissensmanagement, Senatsverwaltung für Finanzen Berlin

15:15 -15:30

Verleihung des Graduate Award 2021 von Materna mit Michael Hagedorn

15:30 – 16:30

Virtuelle Live-Schaltung

Abschlussdiskussion: Corona und Digitalisierung – Auswirkungen auf die Arbeits– und Führungskultur

  • Martin Jammer, Abteilungsleiter Landespersonal, Senatsverwaltung für Finanzen
  • Lothar Sattler, Abteilungsleiter „IKT-Steuerung, Digitalisierung der Verwaltung und Bürgerdienste sowie Ordnungsämter“,  Senatsverwaltung für Inneres und Sport
  • Jan-Ole Beyer, Projektgruppe Konzeption und Aufbau eines Digital Innovation Teams/E-Government-Agentur“, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
  • Michael Hagedorn, Infora GmbH (Moderation)

ab 16:30

Resümee und Verabschiedung

Die Agenda zum Download

Hier finden Sie die Agenda für den Berliner Anwendertag zum Download. Schauen Sie in regelmäßigen Abständen vorbei, um sich über das detaillierte Programm des Anwendertages zu informieren.

Menü